Profilator

Unterschiedlichste Verfahren im Baukasten kombinieren
Mehrkant- und Stirnnutenbearbeitung, Verzahnen, Abdachen, Hinterlegen, Entgraten, SCUDDING®

Präzision im Baukastensystem
Profilator ist Ihr Partner, wenn Sie komplexe Bearbeitungsprozesse effektiv, zeitsparend und präzise in einem modernen Maschinenkonzept durchführen wollen.

Vorsprung durch Techno­logie
Hohe Präzision, flexible Fer­­t­i­gun­gs­pro­zesse, kurze Durch­laufzeiten, niedrige Inves­ti­tions- und Betriebs­kosten: Das sind Anforderungen, die Be­treiber an Werkzeug­ma­schi­nen stellen.

SCUDDING® Qms - Quality meets Speed
Im Vergleich zum bekannten Verzahnverfahren Wälzstoßen ist SCUDDING® wesentlich schneller, leistungsfähiger und produktiver.



Wälzfräsen – Schlagzahnfräsen

Profilator bietet das Wälzfräsen als ein Modul im Baukastensystem an. So kann diese Technologie als Einspindel- wie auch als Doppelspindelmaschine ausgeführt werden. Mit Schlagzahnfräsen können sehr vorteilhaft Stirn- und Planverzahnungen erzeugt werden.

Abdachen
Beim Abdachfräsen können alle Abdachformen, ob rotativ oder taktend, gefertigt werden.

Hinterlegungsfräsen
Beim patentierten Profilator Evolventen-Fräsverfahren, beschreibt das Werkzeug die Bahn einer Evolvente. Schiebemuffe und Kupplungskörper können dabei exakt abwälzen und erzeugen so eine optimale Übertragung der Getriebekräfte auf das Schaltrad.

Rolldrückentgraten
Beim Rollentgraten werden ein Abkant- und ein Entgratwerkzeug in die Verzahnung des Werkstückes eingeschwenkt. Durch Abrollen von Werkstück und Werkzeug wird eine Fase an den Stirnkanten erzeugt.

Zykloidenfräsen
Zykloidenfräsen ist ein kontinuierliches Verzahnverfahren zur exakten Herstellung von Planverzahnungen.